ASAA – Alzheimer Südtirol Alto Adige

Hier finden Sie Aktuelles, Informationen über Alzheimer, Angebote und alles über unsere Tätigkeiten.

Termine

SORGENTELEFON

Mo, Mi, Fr
17.00 bis 19.00 Uhr
0471 051 951

GRÜNE NUMMER

800 660 561 an den fünf Wochentagen
Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr

Bibliothek

mit Fachbüchern, Erzählungen, Videos und Audiomaterial

Aktuelles

, , , ,

Run for Alzheimer Südtirol goes New York City Marathon 2019

40 years NYC Marathon (1979-2019) – Alfred Monsorno ( Montan )  Under the patronage of the president of the autonomous region of South Tyrol - Dr. Arno Kompatscher Unforgettable moments reaching the finishing…
, , ,

Angebote für Demenzkranke in Meran

Schöner Artikel in der Tageszeitung Dolomiten vom 24. April 2019 Endlich auch in Meran: ergänzende Hilfestellungen in der Selbsthilfe für Demenzkranke und deren Familien Ulrich Seitz, der Präsident der Alzheimervereinigung Südtirol,…
, , ,

Promis gehen ein Stück mit!

Beeindruckende Solidarität: Südtiroler Prom inente engagieren sich für die Alzheimervere inigung Südtirol Dominik WindischPeter FillDorothea WiererNorbert Niederkofler und Kiku Chef Jürgen BraunAndrea VötterThomas Hochkofler Reden…

Latscher Gesundheitstage

Vor Kurzem fand im Rahmen der Latscher Gesundheitstage, die bereits in der gleichnamigen Vinschger Gemeinde Tradition haben, auf Einladung der SVP Frauen und der Ortsbäuerinnen ein Impulsreferat mit  Hintergrundinformationen rund…

Immer am Puls der Bedürftigen

ASAA in seinem 20. Jahr, noch deutlicher am Puls der Bedürfnisse 2019 begeht der Verein Alzheimer Südtirol Alto Adige ASAA sein 20. Bestandsjahr und schaut auf eine lange, intensive Entwicklung zurück. Seit jeher an den Bedürfnissen…

Tätigkeitsbericht für das Jahr 2017 und 2018

2018 Infomaterial für die Allgemeinmedizin und die Bevölkerung – gezielte AufklärungsveranstaltungenProjekt „Schule und Demenz“Initiative „Körperliche Bewegung“Infokampagne zur Sensibilisierung für die „5 Promille“ und…

Psychologischer Beratungsdienst für Angehörige

Psychologischer Beratungsdienst für Angehörige Eine Wegbegleitung für Betreuer/innen bei ihrer Krankenpflege ZIEL Den Angehörigen Demenzkranker in den verschiedenen Phasen der Krankheit beizustehen, sie zu unterstützen und besser…

ASAA-Messe: Du bist nicht alleine

Artikel in der Tageszeitung „Dolomiten“ vom 16. Jänner 2019

„Sie sind unsere Liebsten“

Artikel in der Tageszeitung „Dolomiten“ vom 19./20. Jänner 2019

Treffpunkt - Hilflose Pflegende

http://www.raibz.rai.it/de/index.php?media=Pra1549887300 Dr. Ulrich Seitz im Gespräch bei Wolfgang Mayr im Mittagsmagazin
, , ,

Für uns in die Pedale treten

Artikel aus der Tageszeitung "Dolomiten" vom 01. März 2019
, , ,

Sport hilft gegen das Vergessen

Artikel aus der Tageszeitung "Dolomiten" vom 1.Februar2019
, ,

Charmeinitiative durch öffentlichen Dienst

Artikel aus der Tageszeitung Dolomiten vom Freitag den 1. Februar 2019
, ,

Burnout – eine neue Krankheit/eine Form der Depression?

Artikel in der Tageszeitung Dolomiten vom 14. Jänner 2019 Burnout in der Pflege und im Freiwilligenwesen werden immer aktueller
, ,

Kaffeehausliteratur

Kaffeehausliteratur mit Sascha Wussow Unlängst war erstmals Sascha Wussow, bekannter österreichischer Schauspieler und Spross aus einer der noch raren echten und übriggebliebenen  Schauspielerdynastien im deutschsprachigen Raum in Südtirol…
, ,

Erfolg er Selbsthilfegruppe im Eisacktal - Validation

Südtirol hat die ersten beiden Validationslehrerinnen für die Betreuung von desorientierten Menschen. Sie kommen aus Villnöß. Es handelt sich hierbei um Anna Fink und Alexandra Kaiser, die seit geraumer Zeit in engagierter Art und Weise…
, ,

Weihnachtliche Lesung mit Sascha Wussow

Vielen Danke für die umfangreiche Berichterstattung https://www.stol.it/Artikel/Panorama-im-Ueberblick/Portraet/Sascha-Wussow-Die-Demenz-meines-Vaters-war-ein-Schock
, , ,

Validationslehrerin

  Validationslehrerinnen Artikel zum Herunterladen
, ,

Diagnose Demenz

Hier Informationen auf "stol.it":   Artikel in der Tageszeitung Dolomiten vom 17. Dezember 2018: Zum Nachlesen: Demenz_vermeiden
, , ,

Ein besonderer Charity-Lauf

Artikel aus der Tageszeitung Dolomiten vom 4. Dezember 2018 Ein besonderer Charity- Lauf – großartige Unterstützung für die Alzheimervereinigung Südtirol
, , ,

Betreuerinnen auf der Höhe der Bedürfnisse

Ein von Cedocs und ASAA organisierter Kurs unterstützt sie dabei, Senioren zu helfen und zu begleiten Am Donnerstag, 6. Dezember wurden den 12 Teilnehmerinnen des ersten Qualifizierungskurses für Betreuerinnen, der am 20. Oktober begonnen…
, ,

Marathon 2019

Run for Life Südtirol goes New York City am 3. November 2019   Wir – der Verein Alzheimer Südtirol Alto Adige ASAA – begehen 2019 unser 20-jähriges Bestehen! Wir sind seit 1999 ehrenamtlich für Demenzkranke und deren Familien…
, ,

Gefestigt und gerüstet: Glückliche Gesichter beim Abschluss eines erfolgreichen Kurses

Ein von Unternehmer Alex Podini angeregtes, für Südtirol völlig neues Projekt hat vor Kurzem seinen erfreulichen Abschluss gefunden. Es war effektiv die Familie Podini, die sich an die Alzheimervereinigung Südtirol gewandt hat, mit dem…
, ,

Bozen kann viel tun!

Artikel aus Alto Adige vom 4.12.2018 Als Beauftragter des Gemeinderates Bozen für die Belange von Menschen mit Behinderung, möchte ich daran erinnern, dass die Gemeinde Bozen, unabhängig von politischen Richtungen, die Belange der Menschen…
, ,

Termine Angehörigengruppe Klausen 2019

Hier die Termine für die Angehörigengruppe aus Klausen: 9. Jänner 13. Februar 13. März 10. April 8. Mai 12. Juni 10. Juli 11. September 09. Oktober 13. November 11. Dezember  
, ,

Impulsreferat: Demenz geht uns alle an!

Bericht zum kürzlich stattgefundenen Impulsreferat „Demenz geht uns alle an – Validation nach Naomi Feil“, in Terlan. Menschen mit Demenz haben das gleiche Recht auf Würde, Selbstbestimmung und ein sinnerfülltes Leben wie wir all. Die…
, ,

Ehrenamt hat es schwer

Artikel aus der Tageszeitung Dolomiten am 17. November 2018
, ,

Demenz geht uns alle an

Berichterstattung in der Tageszeitung Dolomiten vom 5. November 2018 „Demenz geht uns alle an“: Unter diesen Motto fand kürzlich in Terlan ein Informationsaben der Alzheimervereinigung ASAA statt. Hier ein paar Bildeindrücke: …

Science Slams Preis an Barbara Plagg

Lesen sie mehr hierzu: https://www.stol.it/Artikel/Chronik-im-Ueberblick/Lokal/ASAA-PM-Praevention-in-7-Streichen Ein sehr schöner Artikel! Danke Barbara Plagg für die wunderbare Arbeit! Ulrich Seitz, Präsident ASAA
, ,

Pilotprojekt für Pflegende

Pilotprojekt für Pflegende Welche Herausforderungen kommen im Versorgungs-Alltag von Menschen mit Demenz auf ausländische Hilfskräfte und pflegende Angehörige zu?   WICHTIG: Anmeldungen sind immer noch und fortwährend jederzeit…
, ,

Pilotprojekt für Angehörige und Pflegekräfte

Danke für den Artikel in der Tageszeitung Dolomiten vom 23. Oktober 2018 Weitere Infos hier:
, ,

Eine besondere Messe

Eine besondere Messe steht an Danke für den Bericht in der Neuen Südtiroler Tageszeitung vom 20.10.2018 eine_besondere_Messe
,

Gemeinsam etwas tun!

Artikel aus Dolomiten vom 11. Oktber 2018
,

Gemeinsam den Weg bestreiten

ASSA - Bericht im Psairer Blattl vom Oktober 2018 Die ASAA veranstaltet am Donnerstag, 11. Oktober, im Raiffeisensaal St. Leonhard einen Infoabend rund um das Thema Demenz.  

Dem Vergessen auf der Spur

Die Angst vor der Diagnose „Dieses Demenz-Screenings, das neuerdings von der ASAA angeboten wird, steht in keiner Konkurrenz mit anderen Angeboten, die bereits bestehen,“ betont der Präsident der ASAA, Ulrich Seitz. Lesen sie mehr im Artikel…
,

Demenz und Papageno

Neue Initiativen bei ASAA und ein Pakt die Suizidrate zu senken Artikel zu Demenz und Papageno aus der Südtiroler Frau Demenz_und_Papageno: hier die beiden Artikel zum Herunterladen
,

Vorbereitet sein auf das Alter

Artikel aus der Tageszeitung Dolomiten vom 29/30 September
, ,

Berichterstattung zum Welt-Alzheimertag 2018

Die Pressekonferenz der ASAA zum Welt-Alzheimertag 2018. Dolomiten Alzheimer Sep-2018 Tageszeitung Alzheimer Sep-2018     Auf STOL.IT: https://www.stol.it/Media/Videos/Intern/Welt-Alzheimer-Tag
, ,

Forschung vorantreiben

Ein Beirat für die Anliegen der Kranken gegründet Lesen im Artikel der Zeitschrift "Die Südtiroler Frau" vom September 2018 Hier klicken zum Herunterladen als PDF
,

Welttag der Suizidprävention

Depression und Suizid hängen eng zusammen Dies ist eine große Herausforderung für die Zukunft. Zum Welttag der Suizidprävention diskutieren Experten und Medienvertreter an einen Tisch an der EOS-Akademie. Lesen sie mehr im Artikel der…

Berichte, die vor Suizidgefahr schützen

Interessante Berichterstattung aus der Tageszeitung Dolomiten vom 10. September 2018 Immer mehr ältere Menschen sind von der Suizidgefahr betroffen
, ,

Depression und Suizid

Interessante Berichterstattung aus der Tageszeitung Dolomiten vom 1./2. September 2018
, , ,

Vincenzina Braghini

Artikel aus AUSER-August_2018-N-4 AUSER-August_2018-N-4
, ,

Selbsthilfe und persönliche Erfahrungen!

Liebe Freunde, hier wichtige Berichterstattung in der Tageszeitung Dolomiten vom 6. August 2018. Es wird gezeigt wie wichtig gegenseitige Unterstützung ist und was es bedeutet Angehörige zu begleiten. Liebe Grüße Dr. Ulrich Seitz,…
Alzheimer verstehen
,

Alzheimer verstehen gelernt

Ein interessanter Artikel aus der Dolomiten vom 25. Juli
Nick Nolte con sua figlia e Ulrich Seitz

Auf ein offenes Wort

Ein Artikel aus der Dolomiten des 25. Juli über Til Schweiger und seinem Film über Demenz "Honig im Kopf"
,

ASAA Versammlung in Bozen Juni 2018

Artikel in der Tageszeitung Dolomiten vom 11. Juni 2018  
Die Vortragenden
, ,

Dolomiten-Artikel zu Umsorge als Verantwortung

Vortragsabend der Sozialgenossenschaft EOS  „Ist Pflege weiblich?“ Empathie ist die Fähigkeit, sich in den anderen hineinzufühlen, und sie ist ein wichtiger Aspekt in der Pflege. „Diese Fähigkeit ist weder weiblich noch männlich, denn…

Die Angst vorm Verfall

Interview mit Alzheimer-Forscherin Barbara Plagg: Alzheimer hat die Forscherin Barbara Plagg schon lange fasziniert – und geängstigt. Der Umgang damit ist etwas, das gelernt werden muss ...

Mehr Hilfe für alle Betroffenen

In Südtirol gibt es 13.000 Demenzkranke und jährlich kommen 1000 neue Fälle dazu. Der geistige Verfall ist aber nicht nur ein gesundheitliches Problem, sondern ...
,

Musik vereint

Alle Opernliebhaber sind am Samstag, den 28. April 2018 zur bezaubernden Märchenoper „Cendrillon“ die live aus der Met in New York übertragen wird, eingeladen ...
,

Rund ums Vergessen

Viele Menschen in Südtirol wissen wenig über Alzheimer. Auch über das, was die Pflege eines Alzheimer-Patienten für seine Angehörigen bedeutet. „Demenzerkrankungen sind ...
,

Den Betroffenen Lobby sein

"Die Demenzerkrankung stellt Betroffene, Angehörige und die Gesellschaft vor große Herausforderungen, und sie ist nicht nur ein gesundheitliches Problem“, sagte Ulrich Seitz ...
,

Mehr Zukunftsplanung ist gefragt!

Am Freitagnachmittag hat der Verein ASAA – Alzheimer Südtirol Alto Adige seine jährliche Vollversammlung abgehalten, zu der sich ein zahlreiches Publikum aus Mitgliedern ...
,

Beitrag zur Vollversammlung auf Video 33

Video 33 berichtet über die Vollversammlung mit dem Runden Tisch

Vollversammlung ASAA

Programm der Vollversammlung: Begrüßung und Eröffnung der Versammlung durch den amtierenden Präsidenten Ulrich Seitz und Vizepräsidentin Edith Moroder ...

Zwischen Wahn und Wirklichkeit

Das italienischsprachige „Il Padre“ gastiert derzeit in hervorragender Besetzung auf Einladung des Teatro Stabile im Bozner Stadttheater, nachdem es bereits durch alle großen ...
,

Tagung, 17. März 2018

Der Club Ipazia des Zentrum Auser / Vssh und ASAA Alzheimervereinigung Südtirol organisieren die Tagung: Die Fähigkeit über die eigenen Güter, den eigenen Besitz im fortgeschrittenen ...

Kampf gegen das Vergessen

1.300 Patienten erkranken jährlich an Alzheimer. Warum es noch immer kein effektives Medikament gegen die Krankheit gibt und Prävention den Ausbruch ...

Demenz: Lebensstil kann vorbeugen

Alzheimer kann nicht geheilt, aber teilweise vorgebeugt werden. Vor allem Ernährung, Bewegung und das Herz-Kreislauf-System sind für die Vorbeugung wichtig ...

Schreckgespenst Alzheimer

Schreckgespenst Alzheimer, Südtirol Heute vom 30. Januar 2018. Forscherin Barbara Plagg zu Alzheimer, Südtirol Heute vom 30. Januar 2018

Demenz ist keine Krankheit

Bereits im März 2016 fand das erste Bürgerforum zum Thema „Gut und gern Altern in Neumarkt – Demenz als Herausforderung“ in der Gemeinde Neumarkt statt. Gastreferent war damals ...
,

Pressekonferenz 30. Januar 2018

Pressekonferenz der ASAA - Alzheimer Südtirol Alto Adige am 30. Januar 2018.

Licht-Gottesdienst im Dom

Die Idee stamt von Alt-Dekan Johannes Noisternigg, und dass es eine gute Idee war, bezeugten die vielen Menschen, die sich vor kurzem am Nachmittag im Dom einfanden ...

Startschuss für Selbsthilfegruppe

Kürzlich fiel der offizielle Startschuss für die neue Selbsthilfegruppe der Alzheimervereinigung Südtirol (ASAA) in Sterzing/Wipptal. Die Ansprechpartnerinnen für Familienangehörige …
, ,

Eindrücke, Impulsreferat in Sterzing

Eindrücke von unserem Infoabend in Sterzing mit Ernst Viertler, dipl.psych. G.u. Krankenpfleger aus Bischofshofen/Salzburg. Der Saal war glücklicherweise voll besetzt ...
,

Informationsabend

Der Sachwalter, wann und wie kann er mich unterstützen? Informationsabend mit Frau Dr. Ulrike Ceresara, Richterin am Landesgericht Bozen, am 23. Januar um 18.00 Uhr ...
,

Demenz-Andacht

Einladung an alle Interessierte: Zur Religiösen Andacht unter dem Motto „Licht“, besonders für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung und Demenz, Angehörige, Pflegekräfte ...

Informieren gegen Demenz

„Gemeinsam den Weg bestreiten“: Unter diesem Titel startet die Alzheimer-Vereingiung Südtirol ASAA ins Jahr 2018. Dabei geht es um Hintergrundinformationen ...

„Gemeinsam Wege bestreiten“

„Gemeinsam Wege bestreiten“: Impulsreferat von Ernst Viertler über den Umgang mit Demenzerkrankungen. Am 18. Januar 2018 um 17.30 Uhr im Stadt-Theater Sterzing ...

Chance und/oder Herausforderung

Unter der Federführung des Zusammenschlusses „Rete anziani“, und vor allem mit der Koordinierung des Verantwortlichen dieses wichtigen Netzwerkes der Vereinigungen ...

Erste Eindrücke vom Christkindlmarkt

Besucht uns am Kornplatz am 25. und 26. November, 7., 8., 9., 10., 16. & 17. Dezember. Werktags: von 10 – 19 Uhr; am Samstag: von 9 – 20 Uhr; an Sonn- und Feiertagen: von 9 – 19 Uhr
,

Eröffnung Wanderausstellung

Der Sozialsprengel Gadertal hat unlängst in Zusammenarbeit mit der Vereinigung ASAA – Alzheimer Südtirol die offizielle Vernissage der Wanderausstellung mit Fotos unter dem ...

Dement, aber nicht bescheuert ...

„Wir wollen sie nicht in das Vergessen gleiten lassen. Aus diesem Grund lügen wir sie an, behandeln sie zum Teil wie Kinder“, sagte der Schweizer Demenz-Experte Michael Schmieder ...

Weihnachtsmarkt

Erstmals sind wir von ASAA mit eigenen exklusiven Handarbeiten und dekorativen Accessoires aus Loden, Filz, Wolle, bunten Stoffen, mit Pflanzen und vielen anderen hübschen Geschenkideen ...
,

Tagung Depression und Demenz

„Wenn es nicht ein Anliegen der Gesellschaft ist, geht es nicht. Alleine schafft man es nicht“, sagte Laura Turati, Unternehmerin aus Verona. Bei der Tagung „Demenz und Depression“ ...

Tagung: Depression-Demenz, Demenz-Depression

Tagung am 17. November 2017: Ob dement oder depressiv oder beides: Nicht immer ist dies auf den ersten Blick erkennbar. Depression und Demenz beeinflussen sich gegenseitig ...
,

Wir lassen Angehörige nicht allein

Alzheimer ist nicht Demenz, sondern eine der Ursachen, die dazu führt. Alzheimer ist allerdings die häufigste Ursache, etwa von 60 Prozent aller Demenzen. Das Problem, wenn die Erinnerung ...
,

Rückblick Welt-Alzheimertag 2017

Der Präsident der Alzheimer-Vereinigung Südtirol Ulrich Seitz, lud anlässlich des Welt-Alzheimer-Tages zu Aperitif und Kabarett mit Thomas Hochkofler im Einkaufzentrum Twenty in Bozen.
,

Artikel in der Tageszeitung

Lesen Sie auch noch den Artikel in der Tageszeitung. Vielen Dank für die gute Berichterstattung.
,

Ernst und heiter...

Die Alzheimervereini­gung Südtirol sucht neue Wege, um mit alten Tabus zu brechen. Präsident Ulrich Seitz spricht über den Kabarettabend zum Weltalzheimertag und andere ...
,

Lachen ist die beste Medizin

Welt-Alzheimertag: Aperitif und Kabarett-Abend mit Lebensweisheiten des „Südtiroler Hausmeisters“ Thomas Hochkofler. Demenz bedeutet oftmals Angst und Verunsicherung ...
, ,

Interwiew auf Radio Grüne Welle

Am Weltalzheimertag. den 21. September 2017, lädt die ASAA (Vereinigung Alzheimer Südtirol Alto Adige) zu einem Aperitif und Kabarett-Abend mit Thomas Hochkofler ein ...

Dolomiten_02-09-2017

Wir freuen uns auf den Welt-Alzheimer-Tag 2017. Hier die Berichterstattung in der heutigen Tageszeitung "Dolomiten" den Samstag, 02. September 2017 ...
,

Artikel über ASAA

Notizen zu ASAA in anderen Medien. In diesem Fall aus dem Nachrichtenblatt von Auser - VSSH Hier zum Herunterladen

Welt-Alzheimer-Tag

Zum alljährlichen Welt-Alzheimer-Tag möchten wir nun dieses Jahr bewusst Tabus brechen und organisieren deshalb als Vereinigung erstmalig nicht eine wissenschaftliche Tagung ...

ASAA auf Besuch

Vor Kurzem hat der ASAA-Vorstand, der immer nach neuen Errungenschaften in Pflege und Betreuung Ausschau hält, das Zentrum Dott. Pederzoli bei Peschiera del Garda besucht ...
,

Beauftragter des Gemeinderates

Der Beirat für Menschen mit Behinderung wurde ernannt: Dies ist das zweite Mal, dass die Gemeinde Bozen dieses Gremium ernennt, mit dem Ziel, die Lebensqualität der Bürgerinnen ...
,

Gemeinsam sind wir stärker

ASAA-Alzheimer Südtirol Alto Adige und die Sozialgenossenschaft SALVIA machen gemeinsame Sache. Pflanzen schenken Freude, und Pflanzen schenken macht Freude!

Medienecho zu Schulprojekt

Dialog der Generationen im Improtheater: Die Tageszeitung Dolomiten berichtet am 5. Juli 2017 über das Improtheater, das ASAA-Präsident Ulrich Seitz für den Dialog der Generationen ...
,

Theaterprojekt zur Erinnerung

"Der verlorene Schlüssel" Wiederum hat ein von ASAA-Präsident Ulrich Seitz angeregtes Projekt des Dialogs zwischen den Generationen zum krönenden Abschluss gefunden ...

Meisterklasse bedankt sich

Unterstützung am Kunst-Projekt “Zeichen geben”: Die Schüler der Berufsschule Laas haben der Podini Foundation für ihre Unterstützung beim Projekt “Zeichen geben” gedankt ...

Gegen die Wartezeiten

Medienecho: Die Tageszeitung Alto Adige hat einen Beitrag von unserem Präsidenten Ulrich Seitz veröffentlicht, in dem er die Problematiken der langen Wartezeiten ...

Näher an den Bürgern

Medienbericht: ASAA-Präsident Ulrich Seitz hat eine ganze Reihe an Vorschlägen dem ASAA-Partner, der Initiative "Rete Anziani" von Bozen, übergeben, mit denen sich die Wartezeiten ...

Medienbericht zu ASAA-Projekt

"Zeichen setzen" in Laas: Die Menschenmenge in der St. Markus Kirche in Laas hat uns überrascht: Gemeinsam mit der Berufsschule Schlanders und deren Meisterklasse ...

Medienbericht zur Vollversammlung

Presseecho: Die ASAA-Vollversammlung hat neulich die Bilanz genehmigt sowie das vom Vorstand vorgeschlagene Programm für 2017. Die Mitglieder freuten sich augenscheinlich ...

Informationen nach der Tagung

Unsere Tagung zu den architektonische Barrieren zu Hause bei Familien, die an Demenz erkrankte Angehörige pflegen, war sehr gut besucht. Das rege Interesse unter den betroffenen Familien ...
,

ASAA in den Medien

Der Start unserer Grünen Nummer 800 660 561 hat ein breites Echo in den Südtiroler Medien gefunden. Rai Südtirol hat im Mittagsmagazin davon berichtet sowie ...

Tagung

Am 10. März 2017 veranstalten wir eine Tagung: Es geht um architektonische Barrieren im Wohnbereich, die für die häusliche Pflege von Demenzpatienten abgebaut werden müssen ...

Alzheimer & Zweisprachigkeit

Mailänder Studie: Zweisprachigkeit soll vor Alzheimer schützen, zumindest den Ausbruch der Krankheit verlangsamen. Dazu sind in letzter Zeit verschiedene Artikel erschienen …

Pressereaktion

Unser Aufruf, das gesellschaftliche Tabu um Demenz/Alzheimer zu durchbrechen, hat nach der Pressekonferenz vom 27. Jänner 2017 im Filmclub in Bozen ...
,

Planung 2017

Erweitertes Angebot & neue Initiativen: Unter Präsident Ulrich Seitz bauen wir unser Angebot für die Familien der Alzheimer Betroffenen weiter aus, das im Übrigen immer stärker ...

Ende des Tabus

Alzheimer dringt beständig und unerbittlich weiter in allen Gesellschaftsschichten vor. Mit dem Älterwerden der Bevölkerung erhöht sich die Zahl der Betroffenen ...

Pressekonferenz 27/1/2017

Ende des Tabus: Die Alzheimer Vereinigung Südtirol Alto Adige ASAA will unter ihrem Präsidenten Ulrich Seitz weiterhin – und verstärkt – für die von Alzheimer ...

Rückblick 2016

Die Ehrenamtliche Arbeit der ASAA steigt ständig. 2016 wurden unsere Dienste sehr gut angenommen. Angehörigentreffs, Sorgentelefon und die Bücherauswahl der Demenz-Bibliothek ...

Weihnachtsfeier

Wieder lud die Vereinigung ASAA zur Weihnachtsfeier in den Bozner Dom - eine Andacht, die sich fast schon zur liebgewordenen Tradition entwickelt hat. Diesmal fand sie ...
, ,

Bahr in Bozen

ASAA trifft Daniel Bahr: Der ehemalige deutsche Gesundheitsminister der FDP, Daniel Bahr (2011 bis 2013), hielt kürzlich ein Impulsreferat über die Perspektive einer modernen Gesundheitspolitik ...
,

Von Pionieren lernen

Vor kurzem gab es in Bozen einen Gedankenaustausch zwischen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft/Landesverband Bayern und der Südtiroler Alzheimervereinigung ASAA.

Welt-Alzheimer-Tag 2016

Gut beraten und informiert: Wann? Samstag, 17. September 2016, 9.00 - 13.00 Uhr Wo? Museion Bozen, Piero-Siena-Platz 1 Was? Vorträge und Info-Tische Eintritt frei.

Gottesdienst der Barmherzigkeit

Besonders für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung und Demenz, Angehörige, Pflegekräfte und ehrenamtliche Begleiter. Am Donnerstag, 17. März 2016, um 15.00 Uhr

Sensibilisierungskampagne

Sensibilisierungskampagne zum Thema "Demenz" Mit dem Ziel, die Aufmerksamkeit auf die Probleme und die Bedürfnisse der Menschen mit Demenz und ihrer Familien zu lenken.

Weihnachtsandacht

Für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen (Demenz), ihre Angehörigen, ihre Betreuer und die Gemeinschaft der Bürger. Am Dienstag, 29. Dezember 2015

Welt-Alzheimer-Tag 2015

Fotoausstellung und Filmvorführung: Donnerstag, 24. September 2015 Pflegeheim Firmian, Laura-Conti-Weg 2, Bozen

"Vergiss mich nicht"

Event zum Alzheimer-Monat September 2015, für den das internationale Motto "Vergiss mich nicht" ausgerufen wurde.

Wanderausstellung Demenz

"Die Verantwortung zu handeln": Im Krankenhaus Innichen 13. August - 22. September 2016 Eröffnung: Donnerstag, 13. August, 16.00 Uhr. Vorträge anschließend im J. Resch-Haus

Demenz und Spiritualität

Weihnachtsfeier mit Bischof Ivo Muser: Gottesdienst, der Demenzkranken samt ihren Angehörigen, Betreuer/innen und allen Interessierten in Südtirol gewidmet war.

Pflege-Forum Südtirol

Für ein anderes Denken in der Altenpflege setzt sich das Pflege-Forum Alpbach seit vielen Jahren mit Erfolg ein. Mit Unterstützung des Südtiroler Bildungszentrums ...

Dementia Care

Dementia Care - "Gemeinsam Demenz begegnen" ASAA beteiligt sich an der zweitägigen Veranstaltung für Pflegeberufe, die am 24. und 25. Oktober in der Eurac Bozen stattfindet.

Sensibilisierungskampagne zum Thema "Demenz"

ASAA und die Landesabteilung Gesundheitswesen organisieren eine Wanderausstellung mit Fotodokumentation, die in den kommenden Monaten in den Krankenhäusern ...
,

Die Krankheit die immer mehr belastet

"Bei Alzheimer ist die ganze Familie betroffen" Bozen / 10.000 Südtiroler sind derzeit an einer Demenz erkrankt, jährlich kommen 1000 Neuerkrankungen hinzu ...

Theaterprojekt

Theaterprojekt "Wege mit dir": Was bleibt von der Liebe, wenn die Krankheit alles verändert? Anna und Kaspar erzählen in Zeitsprüngen von ihrer Begegnung und ihrer Liebe ...

Welt-Alzheimer-Tag 2013

Mit der Filmreihe "Silbergrau mit Farben - Kino und Alter" werden die zwei Gedenkdaten, der Welt-Alzheimer-Tag am 21.09. und der Tag der Senioren 01.10. zusammengelegt

Vortrag

"Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen im Alltag": Wenn ein Mensch an Alzheimer oder einer anderen Form der Demenz erkrankt, betrifft dies die ganze Familie ...

"Validation" - Naomi Feil

ASAA ist es in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Bildungszentrum, dem Verband für Seniorenwohnheime und dem Pflege-Forum Alpbach gelungen ...

Artikel Dolomiten

"Ein Jahr Wartezeit für Alzheimer-Diagnose ist unangebracht"

Welt-Alzheimer-Tag 2011

Zum Welt-Alzheimer-Tag am 21.September 2011 präsentiert Alzheimer Südtirol Alto Adige ASAA ein Projekt, das die Rolle der Kunsttherapie bei Demenz in den Mittelpunkt stellt ...

Sprache und Demenz

Was sollten Angehörige wissen, was können sie tun? Mit welchen auf die Sprache bezogenen Ressourcen können wir bei Demenzpatienten rechnen? Was kann man bei beginnender ...

Welt-Alzheimer-Tag 2010

Am 21. September 2010 Präsentation des neuen Sitzes am Grieser Platz. Infostände vor dem Altmann-Haus am Grieser Platz und vor der Grundschule Don Bosco ...

Dementia care

Was brauchen demenzkranke Menschen und deren Angehörige? Runder Tisch mit Impulsreferat von Irene Müller und Moderation von E. Daum. Weitere TeilnehmerInnen des runden Tisches ...

Alles vergessen?

Volkskrankheit Demenz. Veranstaltung von Mini Med Studium / Südtirol. Am Montag, 29. März 2010, um 20.00 Uhr im Waltherhaus in Bozen, mit: Dr. Albert March, Primar der Geriatrie Bozen ...

Tagung Thema "Demenz"

Gemeinsam für ein besseres Leben mit Demenz. Informationsveranstaltung für betroffene Angehörige und Interessierte am 11.12. 2009 um 19.30 Uhr, Cusanus Akademie, Brixen

Welt-Alzheimer-Tag 2009

A.S.A.A. veranstaltet am Samstag, 19. September 2009 um 20.00 Uhr einen Abend in Bozen, Auditorium "Lucio Battisti" (St.Gertraudstr.3) Grußworte der ASAA-Präsidentin ...

Alzheimer - gestern, heute, morgen

Goßes Fest zum 10-jährigen Bestehen am 23. Mai 2009 auf Schloss Maretsch, Bozen mit Vorträgen, Diskussionen, Musik und Geselligkeit

Ratgeber "Diagnose Alzheimer: was nun?"

Anlässlich des Welt-Alzheimer-Tages am 21. September hat ASAA einen kleinen Ratgeber vorgestellt, der als Erstinformation den Angehörigen nach der Diagnose ...

Projekte

Fotoprojekt – als Wanderausstellung im Verleih

Das Fotoprojekt Alzheimer wurde von der ASAA 2014 gestartet: Seitdem tourt die einfühlsame Bilderserie durch Südtirol und wurde bereits an sieben verschiedenen Orten aufgestellt.

Demenz und Depression

Depression und Demenz sind zwei Erkrankungen. Das Erleben des eigenen Abbaus an kognitiven Fähigkeiten, wie der Merkfähigkeit, der Fähigkeit den Überblick zu bewahren, zu planen usw. ist eine Belastung, ein Erleben von Autonomieverlust, das auch zur Depression führen kann. Depression beeinflusst die Informationsverarbeitung im Gehirn, wie z.B. die Gedächtnisleistung, und kann Symptome der Demenz verschlechtern.

Gedächtnisstörungen vorbeugen

Wie oft sind wir schon gefragt worden, ob und wie man den Gedächtnisproblemen, die mit Alzheimer einhergehen, vorbeugen kann?! Diese wichtige Frage beschäftigt uns und alle, die mit der Krankheit in Berührung kommen, seit langem.

Aktivitäten – Vorschau 2019

20 Jahre ASAA: Die Vereinigung Alzheimer Südtirol Alto Adige begeht 2019 ihr 20. Bestandsjahr, was gebührlich angemerkt und gefeiert werden soll – nicht so sehr mit einer großen Veranstaltung, sondern bei mehreren kleinen Gelegenheiten. Dennoch werden nach der zweiten Jahreshälfte einige Ereignisse zu noch größerer Sichtbarkeit von ASAA geplant. Das sind die…

Themen

  • Andacht für Kranke und deren Betreuer/innen
  • Angebote zur Veranstaltungsreihe “Bedürfnisse erkennen, erfassen und lösungsorientierte Hilfestellungen geben”
  • Weiterbildung für einheimische und ausländische Hilfskräfte und Pflegende
  • Demenz-Screening samt psychologischer und juridischer Beratung
  • Kinästhetik-Kurs für pflegende Angehörige
  • Infomaterial für die Allgemeinmedizin und die Bevölkerung – gezielte Aufklärungsveranstaltungen
  • „Hands-on-Dementia-Parcours“
  • Gesundheitstage Vinschgau

Dienste

  • Aktivitäten in den Selbsthilfegruppen
  • Infokampagne zur Sensibilisierung für die „5 Promille“ und „Mitgliederaktion“ sowie Imagekampagne 2019
  • Neues Angebot des Psychologischen Beratungsdienstes für Angehörige
  • Grüne Nummer und Sorgentelefon

Projekte:

  • Die Initiative „Run for Life“
  • Das Theaterprojekt „Im Treibsand“
  • Web-Seite und Medien
  • Initiative „Körperliche Bewegung“

Wir sind für Sie da, wenn gewünscht, ganz diskret.
Oder werden Sie Mitglied.
Es braucht jeden.

Es grüßt Sie herzlich für den Vorstand der ASAA

Präsident Ulrich Seitz

Der Verein

Der Verein Alzheimer Südtirol Alto Adige ASAA bietet Information, Orientierung und Hilfe für Betroffene der Krankheit und deren Angehörige. Die ASAA sorgt für Sensibilisierung, für Betreuung und für Bildungsangebote und ist Schnittstelle zwischen Ihren Nachfragen und den vorhandenen Angeboten.
Unser wesentliches Ziel ist die Verbesserung der Dienstleistungen.

mehr dazu

RAI-Südtirol-Film aus der Reihe „Vereine vereinen“, Autoren  Günther Haller & Margot Schwienbacher

Fotoausstellung
Serviceangebote
Aktuelle Beiträge
Chronik
Kontakt

Ehrenmitglied Til Schweiger

Til Schweizer con Ulrich Seitz

Ein wunderbarer Tag für die Alzheimervereinigung Südtirol: ASAA hat ein neues Ehrenmitglied und zwar Til Schweiger

im Rahmen des Drehs zum Remake von „Honig im Kopf“ dem deutschen Erfolgsfilm aus dem Jahre 2014, kam es unlängst zu einem wertvollen Meinungsaustausch zwischen Til Schweiger, Regisseur und Schauspieler und dem Präsidenten der Alzheimervereinigung Südtirol, ASAA, Ulrich Seitz. Til Schweiger ermöglichte Ulrich Seitz einen Besuch am Set und vor allem ein sehr persönliches Gespräch, bei dem es um die Betreuung von Demenzkranken sowie deren Familien ging, in besonderer Weise auch was Südtirol betrifft.

Dabei kamen ganz klar die Schwachstellen in der Versorgung sowie der unermüdliche Kampf zum Abbau von Tabus bzw. Vorurteilen von Menschen, die an Gedächtnisstörungen/Demenz leiden, zur Sprache.

ASAA – Alzheimer Südtirol

Online mehr Information

ASAA ist der Verein für von Alzheimer Betroffenen, deren Familien und Freunde. Mit diesem neuen Auftritt möchten wir uns online selbstbewusster präsentieren – vor allem aber haben wir die Seite umgebaut, um Ihnen regelmäßig und aktuell Informationen rund um das Thema Alzheimer in Südtirol liefern zu können.

Sie finden unter Aktuell die jüngsten Informationen, News sowie unsere laufenden Projekte.

Unter Alzheimer finden Sie Infos und Tipps sowie unsere Angebote für Betroffene und besonders auch für Sie als Angehörige von Alzheimer-Patienten.

Sie erfahren unter Projekte über unsere Aktivitäten im Rahmen der ASAA – Alzheimer Südtirol Alto Adige und nicht zuletzt stellen wir uns, unsere Anliegen  und unsere Ziele unter Verein vor…

Unsere besonderen Partner

Gemeinsam sind wir stärker

ASAA-Alzheimer Südtirol Alto Adige und die Sozialgenossenschaft SALVIA machen gemeinsame Sache.

Pflanzen schenken Freude, und Pflanzen schenken macht Freude!

ASAA und SALVIA haben gemeinsam alternative Geschenkideen entwickelt, die beiden ONLUS-Vereinen durch Spendenzugutekommen. Im Lauf des Jahres gibt es immer wieder neue, im SALVIA-Forstgarten gezüchtete Pflanzen, für alle denkbaren Anlässe:

Geburts- und Namenstage, Jubiläen, Hochzeiten, Firmenfeiern und Mitarbeiterehrungen

Derzeit: Olivenbäumchen als Topfpflanzen mit dekorativem Übertopf aus Loden/Filz von ASAA

Bestellung: info@asaa.it oder Grüne Nummer 800 660 561
Kostenpunkt: angemessene Spende
Holen Sie sich den ewigen Sommer! – Weitere saisonale Angebote folgen!