„Das merk ich mir“: Nachschau zum Welt-Alzheimer-Tag 2022

Die Südtiroler Vereinigung macht darauf aufmerksam, dass die Krankheit zunehmend jüngere Menschen trifft.

Von links nach rechts:

  • Primar Psychiatrie Krankenhaus Bozen, Andreas Conca
  • Hinten links Monika Kripp, Demenz Austria
  • Verwaltungsdirektor Melittaklinik Rupert Waldner
  • Volksanwältin Gabriele Morandell
  • Biostatistiker Markus Falk
  • ASAA Präsident Ulrich Seitz
  • Direktorin Verein Sachwalterschaft Roberta Rigamonti
  • ASAA Vizepräsidentin Edith Moroder
  • Fachärztin Geriatrie Krankenhaus Bozen, Francesca Lubian
  • Generaldirektor Südtiroler Sanitätsbetrieb Florian Zerzer
  • Fachärztin Geriatrie Krankenhaus Meran, Ingrid Ruffini
  • Facharzt Neurologie und Rehabilitation, Claudio Corradini

Diagnose Demez mit 49

Demenzkranke: Die PatientInnen werden immer jünger.

Hier weiterlesen…

Steigende Anzahl von Sachwalterschaften

Der Verein für Sachwalterschaft nimmt an der Veranstaltung des Vereins Alzheimer Südtirol “Das merke ich mir” in der Senioreneinrichtung Melitta Care in Bozen teil.

Hier weiterlesen…

Demenzfreundlicher Vinschgau

Netz fur Betroffene und Angehörige - abseits der Zentren

In Erinnerung an Naomi Feil

(22.7.1932 München – 24.12.2023 Jasper/Oregon)

Wer pflegt unsere Bedürftigen?

Neuer Kurs des Vereins Alzheimer Südtirol startet am 8. März   

Unsere Sponsoren