Startdatum: 5. April 2019 - Enddatum: 22. Juni 2019

Uhrzeit: verschieden

Ort: Bozen, Cedocs oder EOS

Der Kurs wird von der Agentur für Weiterbildung CEDOCS und der Vereinigung Alzheimer Südtirol Alto Adige ASAA mit Unterstützung der Autonomen Provinz Bozen/Italienische Berufsbildung organisiert.

Ziel dieser Weiterbildungsinitiative ist die Befähigung von Betreuer/innen, Senioren auch im aktiven Umgang mit ihrer Freizeit zu unterstützen, indem sie – ausgehend von der persönlichen Geschichte der Betreuten, von ihren Fähigkeiten und Interessen, – die richtigen Verhaltensweisen, Initiativen und Anregungen einsetzen lernen, um deren Anteilnahme an dem sie umgebenden Umfeld möglichst lebhaft zu erhalten. Damit soll das Abgleiten in Melancholie und Isolierung bekämpft werden, die ansonsten zu einem beschleunigten Verfall führen können.

GESAMTDAUER: 60 STUNDEN 15 TREFFEN – 20 LEKTIONEN/THEMEN
KURSBEGINN: 5. April 2019
KURSENDE: 22. Juni 2019