Mailänder Studie
Zweisprachigkeit soll vor Alzheimer schützen, zumindest den Ausbruch der Krankheit verlangsamen. Diese Forschungsergebnisse einer Mailänder Studie gingen durch die Medien. Nun hat auch der Südtiroler Sanitätsbetrieb, der an der Studie mitgewirkt hat, in einer eigenen Pressekonferenz die Ergebnisse präsentiert.
Anbei einige Berichte von Medien in Südtirol, Italien, Österreich und Deutschland: